Startseite

Zurück

2005

Zornige Menschen #1 | Sophiensaele Berlin
Um 1 gibt es Essen




Ein Theaterprojekt von Lubricat in der 'Reihe Forschungen' in der Wirklichkeit.

Es ist nur wenige Jahre her, dass der Kapitalismus einen kurzen
heißen Sommer erlebte, in dem alle glaubten an der Börse reich
zu werden, nur noch 35hs/Woche arbeiten zu müssen, ewig jung zu bleiben und alle Probleme mit einer guten Portion Ironie oder in Selbsthilfegruppen bewältigen zu können. Heute sind Krise und sozialer Abstieg real. Verlust ist allgegenwärtig. Mit dem Verlieren von sozialer Sicherheit, Arbeitsplätzen, Geld und Freizeit gehen private Kathastrophenszenarien einher. Es gibt Gründe genug, zornig zu werden.

Zornige Menschen / Um 1 gibts Essen - versteht sich als moderne Dienstleistung, Lubricat versammelt in dieser neuen Produktion 25 zornige Menschen: Profis und Laien, Performer, Musiker, Therapeuten und Sekretärinnen. Alle zusammen suchen eine neue attraktive Lebensform, eine Alternative zu ihrer persönlichen Krise Deutschland. Sie alle suchen nach einer Möglichkeit, ihr Leben neu zu (er)finden. Allein dass hier jeder seinen Platz hat, macht diese Gemeinschaft zur Utopie. Zornige Menschen feiert die Krise als Chance für eine neue Lebenspraxis.


Premiere › 21.04. 2005, 20Uhr sophiensaele, Berlin

weitere Vorstellungen › 22. – 24.04. + 27.04. – 01.05. +
04.05. – 07.05. jeweils 20Uhr, 08.05. 20.30Uhr


Inszenierung › Dirk Cieslak

Musik › Santiago Blaum
Choreografie › Karin Wickenhäuser
Dramaturgie › Annett Hardegen
Bühne › Kerstin Eichner
Kostüme › Xenia Buchmann
Produktionsleitung › Aline Fischer
Assistenz/Regie › Luz Algranti und Stefan Lohse,
Assistenz/Produktion › Vera Palme
Fotos/Dokumentation › Yvonne Szallies
Grafik/Web › Ralf Chille

Von und mit

Core/Agents ›
Niels Bormann
Miriam Fiordeponti
Stefan Hufschmidt
und Tatiana Saphir.

Zornige Menschen ›
Christian Arndt Sanchez
Rob Bennett
Kirsten Burger
Renate Busse
Natalie Fari
Peter Fieback
Riema Haj Kheder
Klaus Linnarz
Nadine Lipp
Paco Martinez
Maude Piquion
Nathalie du Prel
Katrin Rathert
Rahel Salvoldelli und N.N.
Konstantin Schneider
Henriette Schulz Molon
Lucy Smith
Susanne Worch.
(Besetzungsstand: 05.04.05)

Eine Produktion von Lubricat in Koproduktion mit den Sophiensælen. Download: BerlinerZeitung_Drei Sorten Zorn.pdf
Download: zornige menschen_pressespiegel_web stand 01.05.05.pdf
Download: programm-zorn_web.pdf
Link: docu web side zornige menschen.de









Zurück






2018 lubricat, berlin
webmaster@lubricat.de
lubricat
 
Presse